Hauptinhalt

Engagement und Ehrenamt

Denkmalpflege ist eine gesellschaftliche Aufgabe, zu der Viele ihren Beitrag leisten, mit dem Ziel, Denkmale zu schützen und für zukünftige Generationen zu bewahren.

Dieser Aufgabe haben sich zahlreiche Vereine, Bürgerinitiativen, aber auch einzelne Personen gestellt. Sie helfen bei der Pflege und Erhaltung des kulturellen Erbes, vermitteln Werte und bewahren Wissen in der Region.

Ehrenamtliches Engagement hat in der sächsischen Denkmalpflege eine lange Tradition. Bereits im frühen 19. Jahrhundert erwuchs aus dem gesellschaftlichen, vor allem bürgerschaftlichen Engagement die Denkmalpflege. Aus Sorge um die Denkmale der Vorzeit wurde 1825 der »Königlich-Sächsische Verein zur Erforschung und Erhaltung vaterländischer Alterthümer« gegründet, dem Gelehrte, Geistliche, Künstler, Beamte sowie Kunst- und Altertumsfreunde angehörten. Die nachdrückliche Forderung in der Öffentlichkeit nach einer »staatlichen Denkmalpflege« führte 1894 zur Gründung der »Königlich-Sächsischen Kommission zur Erhaltung der Kunstdenkmäler«, aus der schließlich 1917 das Landesamt für Denkmalpflege entstand. Seit der Gründung des Landesvereins Sächsischer Heimatschutz 1908 setzte ein bis heute andauerndes breites ehrenamtliches Engagement ein.

Sachsens Denkmalpflege wird auch heute durch rund 100 ehrenamtliche Denkmalpfleger unterstützt. Im SächsDSchG ist im § 7 die Arbeit der ehrenamtlichen Beauftragten für Denkmalpflege geregelt. Sie unterstützen die Denkmalschutzbehörden und die Landesämter und werden regelmäßig auf Tagungen und Exkursionen geschult.

Wer gern ehrenamtlicher Denkmalpfleger werden möchte, kann sich bei den unteren Denkmalschutzbehörden in den Landkreisen, Kreisfreien Städten sowie den Städten Freiberg, Görlitz, Hoyerswerda, Pirna, Plauen, Zwickau bewerben. Das Landesamt für Denkmalpflege hat ein Vorschlags- und Zustimmungsrecht.

Folgende Institutionen unterstützen das Ehrenamt. Sie bündeln die vielfältigen ehrenamtlichen Akteure und ihre Aktivitäten, vernetzen sie untereinander und bieten Weiterbildungsveranstaltungen an:

Landesverein Sächsischer Heimatschutz

Landesverein Sächsischer Heimatschutz

Denkmalnetz Sachsen

Denkmalnetz Sachsen
zurück zum Seitenanfang